Skip to content

Aussage von der dänischen Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt zum Terroranschlag in Kopenhagen

15.02.2015  12:33

(15.2.2015)
 
"Es ist ein unendlich trauriger Morgen, an dem wir alle an die Opfer und ihre Angehörigen denken. Zwei unschuldige Menschen sind bei einer zynischen Terroraktion gegen Dänemark ums Leben gekommen.

Die Polizei hat schnell und zielstrebig den Tag und die Nacht hindurch gearbeitet um die Bürger zu sichern.
Ich bin erfreut und erleichtert darüber, dass die Polizei den vermutlichen Täter hinter den zwei Schießereien unschädlich gemacht hat.

Ich möchte gerne meinen tiefsten Respekt, für den großen Einsatz der Polizei und anderen Behörden, ausdrücken. Insbesondere den verletzten Polizisten und deren Kollegen, die sich selbstlos Gefahren ausgesetzt haben um uns zu beschützen.

Die Regierung folgt der Entwicklung genau. Niemand soll damit davonkommen, die offene, freie und demokratische dänische Gesellschaft anzugreifen."